Kontakt
Knappmann & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Lübecker Straße 75 45145 Essen Telefon: 0201 / 756487 Telefax: 0201 / 755043 E-Mail:

BOTAMENT Systembaustoffe

Fliese auf Fliese

Facelifting im Handumdrehen

Alte Fliesenbeläge sind zwar oft noch heil und unversehrt, entsprechen aber nicht mehr den optischen Anforderungen an modernes Wohnen und zeitgemäßes Design. Viele Bauherren schätzen nach wie vor die hohe Lebensdauer von Keramik und entscheiden sich daher für neue Fliesen. Sofern die alten noch fest auf dem Untergrund liegen, können sie in manchen Fällen auch dort verbleiben und unter den neuen verschwinden.

Aus alt mach neu – die richtige Vorbereitung ist entscheidend

Bevor der neue Fliesenbelag verlegt werden kann, wird zunächst auf dem bestehenden eine geeignete Kontaktschicht aufgetragen, um einen optimalen Verbund zum Fliesenkleber sicherzustellen. Hierfür eignet sich der neue BOTAMENT® R 20 Multiprimer mit seiner extrem hohen Haftung auf glatten Flächen besonders gut. BOTAMENT® R 20 ist eine 1-komponentige, mit Quarzsand gefüllte Polyurethanharzgrundierung. Durch die in BOTAMENT® R 20 bereits enthaltenen Sandkörner bekommt die grundierte Fläche die richtige Griffigkeit für die anschließende Fliesenverlegung. BOTAMENT® R 20 kann sowohl innen als auch außen verwendet werden.

Bombenfest, aber krumm und schief – alte Fliesen fix egalisieren

Insbesondere dann, wenn neue Fliesen im XXL-Format auf der Wunschliste stehen, genügt die Ebenheit im alten, meistens eher kleinformatigen Belag nicht mehr den Ansprüchen an eine perfekte, glatte Oberfläche. In diesen Fällen kann der Untergrund jedoch ganz leicht mit den BOTAMENT® Nivelliermassen M 50 oder M 51 Classic je nach benötigtem Höhenausgleich egalisiert werden.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen